ORF Radio Steiermark Wandertag in der GenussRegion Pöllauer Hirschbirne

Backhendl-Turnier für guten Zweck
9. Mai 2018
Hirschbirn Wochen im Naturpark Pöllauer Tal – Natur, Kultur und Kulinarik pur
12. Oktober 2018
Zeige alle

ORF Radio Steiermark Wandertag in der GenussRegion Pöllauer Hirschbirne

Edlseer-Konzert und große Gewinnchancen beim ORF Radio Steiermark Wandertag am 26.Oktober 2018

Rund um die Hirschbirn ist beim ORF Radio Steiermark Wandertag wieder allerhand los. Bewegung in wunderschöner Natur, regionale kulinarische Spezialitäten, große Gewinne und ein legendäres Abschlusskonzert mit den Edlseern.

Unberührte Natur, köstliche kulinarische Spezialitäten aus der Region und viel Unterhaltung erwartet die Besucher beim ORF Radio Steiermark Wandertag. Am 26. Oktober geht’s los. Nach der Messe in der Pfarrkirche Pöllau und dem Stärken mit der „Hirschbirn Musi“ im Kirchhof Schloss Pöllau wird ca. um 9.15 Uhr gestartet werden. Nach der Begrüßung und dem Wandersegen von Seelsorger Gregor Poltorak begibt man sich gemeinsam mit ORF Moderator Sepp Loibner auf die Spuren der berühmten Hirschbirne, die ja jetzt im „Hirscht“ (Herbst) richtig genussreif ist. Auf zwei verschiedenen Wegstrecken lässt sich der landschaftlich einzigartige Naturpark Pöllauer Tal erkunden.

Natur-Genuss im Pöllauer Tal

Eine ca. 8 km lange Wanderroute und eine kürzere (ca. 6 km) Strecke führen durch leuchtend bunt gefärbte Herbstwälder und die berühmten Streuobstwiesen mit den typischen Hirschbirne-Bäumen. Entlang der Strecke bieten Stationen zu den Themen Biodiversität und Klimawandel jede Menge Interessantes für kleinere und größere Gäste. Selbstverständlich kommen die Wanderer kulinarisch nicht zu kurz. Labestationen mit allerlei bäuerlichen regionalen Spezialitäten verführen zum Kosten und Verweilen. Und die Hirschbirne ist selbstverständlich immer dabei. Vom Hirschbirn-Schnaps bis zum Hirschbirne-Leberkäse kann hier alles probiert werden, was die Hirschbirne so hergibt.  Für Musik unterwegs sorgen die „Goldsberg Krainer“ und „San fia nix“.

Lustige Musikanten und sensationelle Gewinne

Auch dieses Jahr hat man mit der Hirschbirne die Möglichkeit das große Los zu ziehen. Denn wer sich für nur 5 Euro ein Hirschbirn-Los gönnt, hat auf der Abschlussveranstaltung (ab 12 Uhr) die Chance auf sensationelle (Erlebnis)-Gewinne. Verlosung findet um ca. 17 Uhr statt. Als Hauptpreis winken drei Nächte für zwei Personen im 4-Sterne-Hotel Waldhof Muhr mit Naturpark-Wellness und kulinarischem Verwöhnprogramm. Die Hirschbirnlose gibt’s bereits im Vorverkauf im Tourismusbüro. Im POSS-Zentrum wartet am Festgelände musikalische Unterhaltung mit der „Hirschbirn-Musi“, „San fia nix“ und „DJ Gerhard“.

25 Jahre „ Die Edlseer“

Weil das noch nicht genug ist, gibt’s eine der bekanntesten österreichischen Interpreten der volkstümlichen Musik noch obendrauf: Zum 25-jährigen Jubiläum geben „Die Edlseer“ ab 13.30 Uhr am Festgelände ein Konzert. Dazu serviert man regionale Küche von Spitzenköchen aus dem Naturpark Pöllauer Tal. Selbstverständlich wird auch hier die Hirschbirne in allerlei Köstlichkeiten verpackt. Für gute Stimmung sorgen die beiden ORF Moderatoren Daniel Neuhauser und Bernd Pratter.

 

Übrigens findet der Wandertag bei jedem Wetter statt. Weil der 26. Oktober dieses Jahr auf einen Freitag fällt, ist der ORF Radio Steiermark Wandertag die Gelegenheit für ein verlängertes Wochenende im wunderbaren Naturpark Pöllauer Tal.
Tolle Angebote gibt’s auf www.naturpark-poellauertal.at.

 

Übersicht:

ab 08:30 Uhr: START im Schloss Pöllau

  • Messe
  • TREFFEN & STÄRKEN mit der Hirschbirn Musi

 

ab 09:15 Uhr: START

  • KURZE STRECKE: 6 km | LANGE STRECKE: 8 km
  • Musikalische Einkehrschwünge mit Goldsberg-Krainer und  San fia nix
  • Regionale Köstlichkeiten

 

ab 12:00 Uhr: Großes Abschlussfest im POSS-Zentrum (ZIEL)

ab 13:30 Uhr: Konzert „DIE EDLSEER“

ab 17: 00 Uhr Verlosung

 

Wir freuen uns auf euch!